Wohnungsbau Hilpoltstein

Planung eines Mehrfamilienhauses im Baugebiet Dorotheenhöhe in Hilpoltstein mit 34 Wohnungen und Tiefgarage.

Bauherr:

Stadt Hilpoltstein

Bauort:

Hilpoltstein Dorotheenhöhe BA II

Status:

k. a.

Wohnfläche:

2.200 qm

Leistungen:

Gebäudeplanung, LPH 2-3

Erarbeitet wurde ein Wohnraumkonzept mit förderfähigen Wohnungen im Baugebiet Dorotheenhöhe BA II in Hilpoltstein. Der strikte BPlan gab dabei die Gebäudeform mit dem markanten 45° Knick und den beiden viergeschossigen Gebäudeteilen vor.

Die Laubengangerschließung erlaubt bei dem Entwurf einen sehr flexiblen Wohnungsmix unter Einhaltung der geforderten Schallschutzgrundrisse. Zur Gliederung der ca. 100 m langen Fassade und zum Schutz der Wohnungseingänge wurde vor den Türen ein Lochwerk aus Ziegel geplant.

Die Tiefgarage, welche bereits im BPlan vorgesehen war, fasst 55 PKW.